Viserbella

Hotel Life
Via Porto Palos, 34 - Rimini - Viserbella

Beschreibung

RIMINI GILT ALS SYNONYM VON HELLBLAUEM MEER UND FEINEM GOLDFARBENEN SAND.

Aber Viserbella ist vor allem eine ruhige Gegend, die nur zwei Schritte von farbenprächtiger Schönheit liegt.

Ein Strandurlaub im Hotel “Life” ist ein wahres Erlebniss: wir befinden uns direkt am hellblauen Adriatischen Meer mit Blick auf den Horizont und das ist schon etwas Einmaliges und Einzigartiges.

IN UNSEREN ZIMMERN STECKT EIN TEIL VON UNS

Wir haben das Meer mit all seinen Details studiert; die Besonderheiten der Natur herausgepickt; die grossen Bilder auf dem Kopfende der Betten selbst gewählt.

Ja wir wollen, dass euere Erfahrung im Hotel “Life” einzigartig ist: wir wollen euch die Schönheit des Meeres innerhalb und ausserhalb des Zimmers näher bringen; wir wollen euch mit der Kraft der Natur inspirieren damit deren Lebenskraft bis zu euren Herzen und Köpfen dringen kann. In unseren Zimmern sind wir kleine Haustiere erlaubt (Höchstgewicht 10 kg).

Dienstleistungen

Parkplatz in der Tiefgarage
Schwimmbad
W-Lan
TV im Zimmer

1 Bewertungen

Jederzeit gerne wieder! Ganz tolles Hotel!
Juli 2017 | Babsi

Das Hotel liegt direkt gegenüber vom Strand Nr. 43, getrennt durch eine Strasse und einen Fahrradstreifen. Die Strasse ist abends für den motorisierten Verkehr gesperrt (ausser Autobus) und wird als Fussgängerzone genutzt. Das Hotel ist in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Was mir besonders gefallen hat, ist der tolle Service (von der Rezeption über die Zimmermädchen zum Service im Speisesaal), das tolle Essen und die grossen, ruhigen Zimmer. Das Hotel ist trotz bester Lage in einer ruhigen Zone, wo aber jederzeit Restaurants und Geschäfte ab 100m Distanz zum Hotel anzutreffen sind.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die besten Vorschläge für Ihren Strandurlaub in Rimini? Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Wir senden Ihnen nur interessante Mitteilungen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.